GLESEP® Das Glasperlenspiel des Lebens

Gesundheit und Wohlbefinden fördern

 

Einleitung

Die Zahl der von Burnout oder Depression betroffenen Menschen steigt weltweit über die letzten Jahre. Dies verursacht den Verlust des Wohlbefindens sowie eine grosse Belastung des Umfelds. 

Es ist notwendig, alternative und effektive Wege zu finden, um Depression und Burnout vorzubeugen. 

Flourishing (geprägt durch Martin Seligman, 2011) ist eines der zentralen Konzepte der positiven Psychologie und steht in direkter Verbindung mit tragfähigen sozialen Beziehungen, höherer beruflicher Produktivität und besserer körperlicher und psychischer Gesundheit.

Flourishing im Sinne von psychischem Wohlbefinden wirkt auch vorbeugend, damit sich klinische Symptome gar nicht erst entwickeln. Um diese positiven Effekte zu realisieren braucht es die Entwicklung von effektiven Kompetenzen, die uns beim Aufblühen unterstützen.

Neuere Ergebnisse weisen darauf hin, dass die Wirksamkeit positiv psychologischer Interventionen bei kontinuierlicher Anwendung steigt, weil dadurch neue, positive Gewohnheiten entwickelt werden.

Mit "GLESEP® Flourish - Aufblühen statt ausbrennen" bieten wir Ihnen ein optimales Werkzeug, um:

  • Ihre Gesundheit und Wohlbefinden zu entwickeln
  • Energie zu tanken, Ihre eigene Energie zu lösen und zu mobilisieren
  • dem Burn-out vorzubeugen
  • noch kontaktfähiger und kontaktfreudiger zu werden
  • einen grossen Schritt zu einer kreativeren Persönlichkeit zu machen
  • noch mehr Erfüllung, Freude und Zufriedenheit in Ihrem Leben zu finden
  • mit dem PERMA-Modell.

 

Methode
Das wirkstatt.ch Team hat aus dem Repertoire des mentalen Trainings (MT), der Neuro-Linguistischen Prozessarbeit (NLP), der lösungsfokussierten Veränderungsarbeit (LfKc) und der systemischen Strukturaufstellung( SySt) einen integrativen Ansatz entwickelt, der sich sehr praxisnah für die Persönlichkeitsentwicklung eignet.

Teilnehmer
Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr und auf eigene Verantwortung. Sie bestätigen mit Ihrer Anmeldung, dass Sie in normalem Mass körperlich und psychisch belastbar sind. Sollten Sie starke körperliche Probleme oder psychische Krankheiten haben und/oder sich in Therapie befinden, bitten wir Sie, die Teilnahme am Seminar mit Ihrem Arzt/Therapeuten und mit uns zu besprechen. Das Seminar ist keine medizinische Heilbehandlung und ersetzt eine solche auch nicht, sollte diese nötig sein.

Dauer
3 Tage

Daten
Freitag, Samstag und Sonntag (Daten nach Vereinbarung)

Ort
Nach Vereinbarung

Leitung
Ausbildungsleiter und Trainer/innen von wirkstatt.ch

Investition
CHF 890.-- inkl. Kursdokumentation, Pausengetränke, exkl. Übernachtung und Verpflegung

 

 

 



 
© wirkstatt.ch